Krimi. Kunst. Kultur.

Gemälde. Literatur. Performance.

Tote Ratten und Gummibärchen

Von leichter Schwere und schwerer Leichtigkeit


 

WEINSALON am Freitag, 8. MÄRZ 2024, 19:00 Uhr
„Tote Ratten und Gummibärchen – von leichter Schwere und schwerer Leichtigkeit“
auf dem Weingut Wilhelm Kern in Kernen-Rommelshausen

Gemälde. Kurzgeschichten. Performance.

Mit Jan F. Welker, Joachim Speidel, Jochen Faber und Kai Bliesener

Infos & Anmeldung unter [email protected]

 

Weitere Infos unter:

auf der neuen Homepage der RATTENBÄRCHEN

Neuer Krimi 
"Wein. Berg. Tod."

Es ist zwar noch einige Zeit hin, aber hier schon mal das Cover meines am 13. März im Gmeiner Verlag erscheinenden Krimis „Wein. Berg. Tod.“

Es hat großen Spaß gemacht mit meiner Hauptfigur JJ durch meine alte Heimatstadt Fellbach (Rems-Murr-Kreis) zu schlendern und in die Welt des Weines einzutauchen. JJ ist Bestatterin und wird misstrauisch, als plötzlich ihr ehemaliger geliebter tot vor ihr auf dem Tisch liegt. Mehr sei an dieser Stelle noch nicht verraten. 

Die Premierenlesung wird am Donnerstag, 21. März 2024 im Kunstkeller Fellbach zusammen mit Bücher Lack stattfinden. 
Außerdem lese ich am 11. April 2024 in der schönen Vinothek Traube in Weinstadt-Strümpfelbach aus dem Buch.

Mehr zum Buch beim Gmeiner Verlag: https://bit.ly/3SJzgG2 


Vorbestellung: https://bit.ly/3FXII13 (Bücher Lack Fellbach) http://bit.ly/3RaPWFr (Amazon) https://bit.ly/3FXIA1z (Thalia) und überall beim Buchhändler Deines Vertrauens.


1. Platz beim Kurzgeschichtenwettbewerb Herbstblätter


Mit meiner Kurzgeschichte „Immer wenn es dunkel wird“ habe ich den 1. Platz beim diesjährigen Kurzgeschichtenwettbewerb Herbstblätter in Weinstadt gemacht. 

Die Freude darüber ist ebenso groß, wie die Konkurrenz es war. Ein echt starkes Niveau. Die zehn Geschichten, die es in das Buch geschafft haben, sind alle zusammen und jede für sich wert gelesen zu werden. Alle verfasst von Menschen mit großer Leidenschaft für das Schreiben. Wow!

Der bekannte Waiblinger Krimiautor Jürgen Seibold hat als Sprecher der Jury in der proppenvollen Stadtbücherei wunderbar locker und leichtfüßig durch den Abend geführt. Ein schönes Event - und danach gab es natürlich ein Glas Sekt.

Lesung am 15. November um 19 Uhr

Als eine von 10 wurde meine Kurzgeschichte „Immer wenn es dunkel wird“ unter allen Einsendungen beim diesjährigen Wettbewerb Herbstblätter ausgewählt. Am 15. November darf ich sie in der Stadtbücherei Weinstadt präsentieren. Ich freu mich drauf.

Außerdem wird sie im Buch „Herbstblätter 2023“ abgedruckt. 

Den Abend moderiert der Waiblinger Autor jürgen Seibold, der auch dann die Plätze 1 bis 3 bekanntgeben wird. 

15.11.23 um 19 Uhr Stadtbücherei Weinstadt

Wein. Berg. Tod.

Der Titel meines neuen Krimis sagt schon einiges über die Handlung.  Die Leser:Innen können sich auf einen spannenden und unterhaltsamen Roman freuen, dessen Krimihandlung in der Weinwelt des schönen Remstals angesiedelt ist. 

"Wein. Berg. Tod." erscheint am 13. März 2024 als Taschenbuch und eBook im Gmeiner Verlag.


Mehr Infos dann in Kürze.

September 2023: "Wir jagten den Horror-Mörder"


Mein nächster Beitrag für die seit 1954 erscheinende Kultserie um den FBI-Agenten Jerry Cotton. 

Am 18.4.2023 erscheint  "Tödlicher Bestseller"


Mein nächster Beitrag für die seit 1954 erscheinende Kultserie um den FBI-Agenten Jerry Cotton. 


Save the Date… 

Samstag 15. April 2023 // 

20 Uhr // 

Galerie NECKTAR in der Neckarstraße 127, 

70190 Stuttgart. 

Wir freuen uns auf EUCH!!!

Meine Kurzgeschichte „Schandfleck“ als Teil der schönen Anthologie „Herbstblätter“. Die Story ist liegt mir am Herzen, da sie einen schmerzhaft realen Bezug zum viel zu frühen Tod eines alten Freundes hat. Umso mehr freut mich, dass sie im Rahmen eines Kurzgeschichtenwettbewerbs ausgewählt wurde und nun Teil der liebevoll gestalteten und produzierten Sammlung ist.

NEU: Anleger 511

Am 31. Oktober erscheint 'ANLEGER 511'. Die Kollegen Klaus Maria Dechant , Jo Schuttwolf und meine Wenigkeit haben hier nicht einfach drei Thriller geschrieben. Wir haben so nebenbei Heldinnen und Helden aus unseren früheren Romanen getauscht. 

Drei Helden, drei abgefahrene Storys, ein Ziel: Der ANLEGER 511 in Eltville.

Ab Halloween 2022 als Taschenbuch, eBook und Hörbuch. Natürlich bei Early Bird Books.

Jerry Cotton: Hetzjagd in den Tod

Am 8. November 2022 erscheint mein erster Jerry Cotton bei Bastei. Hetzjagd in den Tod ist eine Actionreichen Story, die den FBI-Agenten auch quer durch Deutschland von Brandenburg bis zum Bodensee auf Verbrecherjagd schickt. 
Für einige ist es einfach ein sogenannter Groschenroman. Aber für viele ist die seit 1954 (!) wöchentlich erscheinende Serie einfach Kult. Mir hat die Arbeit an dem Kurzroman enorm Spaß gemacht. Das Ergebnis gibt es dann als Heft am Kiosk oder als eBook. Cotton Nr. 2 ist schon beim Verlag und derzeit wird Nr. 3 geplottet.

Zeit für Krimi, Kunst und Kultur


Die spannende Thriller-Serie um die Abenteuer des Geheimagenten Carl Janson. Eine Zeitreise zum Höhepunkt des Kalten Krieges. Aktueller denn je.

Biografie über  Clint Eastwood

Clint Eastwood ist mehr als ein Schauspieler, mehr als ein Filmemacher. Eastwood ist eine spannende, ambivalente Persönlichkeit. Mit einem Essay von Georg Seeßlen und Interviews mit Frank Brettschneider, Tobias Hohmann, Wolf Jahnke und Jo Schuttwolf.

Die Bloggs

Die KulturBAR - Mein Kulturblog

An dieser Stelle finden sich zahlreiche Texte über Filme, Musik, Bücher, Kunst und Kultur. 

Karin und Kai on Tour - Der Reiseblog

Unsere Reise durch Südwesteuropa: Frankreich, Andorra, Spanien und Portugal. Eindrücke, Impressionen und Emotionen erebnisreicher Tage in Worten und Bildern.